Willkommen auf der Agritechnica 2017

Willkommen auf der Agritechnica 2017
17. Okt 2017

von Dr. Markus Berneiser

28

Rund 2.900 Aussteller aus aller Welt präsentieren ihre Produktlösungen und Neuheiten: Die Agritechnica findet vom 12. bis 18. November 2017 in Hannover statt. Auch in diesem Jahr sind wir mit einem Stand (Halle 15, Stand H 15) auf der globalen Leitmesse für Landtechnik vertreten.

Die ersten beiden Tage sind sogenannte Exklusivtage, die in erster Linie Besuchern aus dem Landmaschinenhandel, Top-Investoren und der Fachpresse vorbehalten sind. Ab dem 14. November öffnet die Messe dann dem breiten Publikum die Pforten. Von der Antriebstechnik bis Windenenergieanlagen: Die Besucher können sich bei den Ausstellern aus aller Welt über Landtechnik-Innovationen, Bioenergie-Neuheiten und die Trends in der Pflanzenproduktion informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

AgritechnicaBesuchen Sie uns – wir laden alle Kunden und Gäste an unserem Messestand (Halle 15, Stand H 15) zur Teilnahme an unserem Messe-Gewinnspiel sowie zu einer Kaffeespezialität ein. Gerne informieren wir Sie auch zum Thema Versicherungen rund um Ihren landwirtschaftlichen Betrieb sowie Ihren persönlichen Vorsorge- und Versicherungsbedarf.

Live-Hacking-Vorführung

Die Digitalisierung hält in immer mehr Bereichen Einzug: Smartphones, Cloud-Computing, Connected Car, Smart Home, Landwirtschaft 4.0 – alles wird automatisiert und vernetzt. Die nahezu unendlichen Möglichkeiten der digitalen Welt bergen aber auch erhebliche Gefahren. Hacker greifen IT-Systeme an, spähen Daten aus und stehlen Identitäten – die IT-Sicherheit ist deshalb ein Dauerthema. Dass Cyber-Angriffe jeden treffen können, zeigen wir Ihnen hautnah an unserem Stand: In Live-Vorführungen umgehen unsere Profis Schutzfunktionen wie Firewalls, Antivirensysteme etc. und schleusen sich in Smartphones und andere mobile Geräte ein.

Karten für die Agritechnica 2017 zu gewinnen

Möchten auch Sie die Agritechnica besuchen? Wir verschenken 10 x je zwei Eintrittskarten für die Messe in Hannover. Unter allen Lesern, die uns per Kommentar unter diesem Beitrag bis zum 23.10.2017 schreiben, was sie auf der Messe besonders interessiert, verlosen wir je 2 VIP-Tageskarten. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und es gelten unsere Teilnahme- und Datenschutzbestimmungen. Die Gewinnspielteilnahme ist erst ab 18 Jahren möglich.

Schlagworte
empfehlen
empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentare

Fabian Best

13:40 17.10.2017

Die Agritechnica ist wirklich immer wieder ein tolles Erlebnis. ALLE namenhaften Hersteller mit einer Vielzahl von ausgestellten Maschinen und anderen technischen Entwicklungen. Mich interessieren besonders die aktuellen Traktoren der Mittelklasse (150-250 PS) sowie Lösungen des Smartfarmings (automatische Spurführung, Precision Farming, Flottenmanagement…). Ich freue mich auf eine tolle Messe.

Walter Gerhard

20:24 17.10.2017

Als praktischer Landwirt, bei dem die Investition in neue Aussaattechnik ansteht, werde ich mich natürlich diesem Thema besonders annehmen. Aber natürlich werde ich auch mit den Angeboten zum Smart-Farming auseinandersetzen. Wahrscheinlich ist die Zeit wieder viel zu knapp um alles Interessantes auf der Messe zu sehen. Ich bin wieder gespannt.

Simone Schum

08:35 18.10.2017

Die Agrictechnica begeistert auch die Modell-Sammler mit ihrem Reisen-Angebot an Schleppern und Co. immer wieder aufs Neue!

Daniel Schum

08:38 18.10.2017

Die Dimensionen der neuesten Landmaschinen beeindrucken mich immer wieder. Besonders freut es mich auch, wenn ich dann interessante Messe-Stände aus der Region entdecke wie z.B. Fa. E.L.F-Hallenbau.

Andreas R.

21:43 18.10.2017

Aktuelle Techniktrends

Michael Jahrsdörfer

22:56 18.10.2017

Neue Ideen sammeln für Dienstleistungen der Zukunft. Meine Firma ist auf Dienstleistungen beschränkt die in der Umgebung nicht stark vertreten sind daher gibt die Agritechnica die Möglichkeit neue Ideen zu sammeln und Informationen, Meinungen auszutauschen. Natürlich ist es auch wichtig sich gut abzusichern denn Unfälle und Schäden können schnell passieren deshalb dürfen natürlich auch Gespräche mit der richtigen Versicherung nicht fehlen.

Jacob

19:07 19.10.2017

Ich würde mir besonders die technischen Innovationen hinsichtlich der Automatisierung ansehen

Nico Pauli

06:44 20.10.2017

Die Agritechnica ist einfach Pflicht.
Die neuste Technik, große Auswahl an Firmen.
Wenn eine Neuanschaffung ansteht, kann man gut vergleichen.
Die Tage werden schon gezählt.
Hannover wir kommen.

Annette Kraft-Siebentritt

07:12 20.10.2017

Die Live-hacking Vorführung werde ich auf jeden Fall besuchen…Und natürlich freuen sich mein Sohn und ich auf die großen Traktoren
🙂

Falko Bolze

07:53 20.10.2017

Gerne würde ich der diesjährigen Ausgabe der renommierten von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft ausgerichteten weltgrößten agrartechnischen Fachmesse in Hannover beiwohnen um der Präsentation zahlreicher Innovationen zu frönen und über innovative Visionen zu diskutieren.

Dietmar Hügler

08:32 20.10.2017

Agritechnica ist Pflicht besonderes Interesse an Spurführungssysteme und Precision Farming

Bianka Hügler

08:34 20.10.2017

Tolle Messe genießen und den neusten Trend mit nach Hause nehmen.

Hermann Mezger

17:37 20.10.2017

Neue Technik , was bringt die Zukunft. Große Maschinen zu sehen immer ein Erlebnis. Vielleicht finde ich auch ein paar kleine — so wie es Früher war. Also die ganze Bandbreite!!!

Ortmann Ansgar

00:46 21.10.2017

Landwirtschaft 4.0 aber die Zeit wird viel zu knapp um alles zu sehem.

Wilhelm Friedrich

10:26 21.10.2017

Die neuste Technik und die große Auswahl an Firmen.

Kathrin Kitzinger

16:25 21.10.2017

Da mein Mann immer alleine geht und sich die Neuigkeiten anschaut würde ich doch gerne mal mitgehn und zusammen die Messe erkunden was alles neu auf dem Markt ist.

Marika

18:26 21.10.2017

Mich interessiert wohl allgemein alles auf der Agritechnica. Der Fortschritt wo von Jahr zu Jahr gemacht wird ist immer wieder faszinierend. Durch die Agritechnica kann man sich steht’s auf den laufenden halten und die Neuheiten bewundern. Vorallem wenn man selbst in diesem Sektor zu tun hat. Es ist sehr interessant und faszinierende, wodurch sich der lange Anfahrtsweg lohnt.

Christoph Willms

22:24 21.10.2017

Dort die Zukunft der Landwirtschaft ausgestellt wird!
Damit unser aller Zukunft!!!

Andreas Antony

21:29 22.10.2017

Mich interessieren die vielen Neuheiten ganz besonders die der Firma Fendt

Holger Beckmann

23:11 22.10.2017

Ich werde speziell bei den erneuerbaren Energien nach den neuesten Sachen gucken

Dennis Wittmer

12:26 23.10.2017

Als Student in einem Ingenieur Studiengang interessiert mich alles, was mit Technick zu tun hat. Da ich nebenbei auch noch ein großes Interesse für die Landwirtschaft habe vereint die Agritechnika beides. Am meisten freue ich mich auf den Fendt Vario 900 MT und 1000 MT.

Willkommen auf der Agritechnica 2017 Suitbert Monz

13:54 24.10.2017

Vielen Dank fürs Mitmachen, unser Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner werden in Kürze nenachrichtigt.
Viele Grüße, Suitbert Monz

Jan-Steffen Grünhagen / http://Hof-gruenhagen.de

00:17 25.10.2017

Als reiner Ackerbauer interessiert mich der neue Mähdrescher des Agco- Konzerns. Die einfache Bedienung und die technischen Neuigkeiten sind einfach gewaltig.

Kevin Kamermann

22:42 25.10.2017

Immer wieder ein Klassiker.

Jens Gerdes

15:37 26.10.2017

Meine Tochter Malin (15 Jahre) ist gerade mit dem Treckerführerschein angefangen und sehr Trecker- und Technik begeistert. Daher wollte ich mit ihr die Messe besuchen um ihr die wichtigsten und neuesten Sachen zu zeigen.

Jahn

23:10 26.10.2017

Ich versuche mein Glück für meinen Mann und meinen großen Sohn.
Sie lieben beide die Traktoren und könnten sich nicht entscheiden was ihnen am besten gefällt.
Einfach ALLES.

Dietz / http://Hhhh

21:13 04.11.2017

Die Agrictechnica begeistert auch die Modell-Sammler mit ihrem Reisen-Angebot an Schleppern und Co. immer wieder aufs Neue!

Uwe Gläser

20:36 08.11.2017

Bin interessiert an der aktuellen Schleppertechnik.