Aus 10.000 Fans soll eine Spende von 20.000.- Euro werden!

Aus 10.000 Fans soll eine Spende von 20.000.-  Euro werden!
2. Jan 2012

von Suitbert Monz

0

R+V freut sich über 10.000 Fans in Facebook! Am Rande einer Tagung wurde dazu die Idee geboren, etwas mehr aus diesem kleinen Jubiläum zu machen. Herrn Alfred Schulz, Marketingleiter der R+V, konnte ich zu dieser Idee befragen:

Herr Schulz, 10.000 Fans in Facebook – das ist eine tolle Zahl! Wie soll es jetzt weiter gehen?

Wir freuen uns, dass so viele Menschen bereit sind, mit uns in einen Dialog zu treten. Das zeigt uns, dass unsere Themen und Aktionen in den sozialen Netzwerken ankommen und zum Mitmachen ermuntern. Diesen Weg wollen wir auch in Zukunft weiter gehen!

10.000 Fans – und was ist nun die Idee?

Wir wollen die Zahl der Fans in eine Spende für eine gute Sache umwandeln! Die Facebook-Nutzer sollen  dabei helfen, die Summe zu verdoppeln. Für jeden neuen Fan legen wir einen weiteren Euro oben dazu. Bis zu 20.000 Fans, also bis zu einem Betrag von bis zu 20.000 Euro! Wenn diese Nachricht kräftig weitererzählt wird, sollte dieses Ziel leicht erreicht werden können.

Bis zu 20.000.- Euro – wer soll das Geld bekommen?

Die Mitarbeiter des R+V-Eventmanagements organisieren im Jahr  2012 in ihrer Freizeit verschiedene besondere Tagesveranstaltungen mit behinderten Kindern, um ihnen besondere, vielleicht auch unvergessliche Momente zu bescheren. Wir wollen diese Aktivität mit unserer Spende zusätzlich unterstützen!

Sie geben also den Startschuss für diese Aktion, Herr Schulz!?

Ja, unsere Aktion läuft ab sofort! Ich bin schon sehr gespannt, wann wir die Zahl von 20.000 Fans erreicht haben. Und über die aktuelle Entwicklung der Aktion werden wir natürlich in Facebook und Twitter berichten!

Vielen Dank Herr Schulz für die Vorstellung dieser Aktion. Und hier auf unserer Facebook-Seite können auch Sie gleich mit dabei sein!

Schlagworte
empfehlen
empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren
Autor
Aus 10.000 Fans soll eine Spende von 20.000.-  Euro werden!
Suitbert Monz

R+V Social Media Manager, bloggt über Online-Marketingmaßnahmen, soziale Netzwerke und über das Social Media Konzept des Unternehmens.

Alle Artikel des Autors
Kommentare