Christine Landua: Kommunikation für die R+V BKK

19. Aug 2010

von Christian Diel

0

Seit dem 01.03.2010 arbeite ich (Christine Landua) bei der R+V BKK im Team Kommunikation. Ich schreibe Beiträge für die Print- und Onlinemedien der R+V BKK. Dazu gehören zum Beispiel: Kundenmagazin BKKiNFORM, Jugendmagazin Goldstück und Newsletter. In meiner Freizeit widme ich mich der Natur, fröne dem Reisen (ich bin sommers wie winters auf hohen Bergen) und verschlinge leidenschaftlich gerne gute Literatur.

Früher war ich als rasende Reporterin unterwegs und habe viele verschiedene Menschen in der realen Welt kennengelernt. Als Autorin des R+V Blogs freue ich mich nun auf neue Kontakte aus der virtuellen Welt. Warum ich blogge? Ich finde, ein Blog ist eine schöne Alternative zu den klassischen Medien. Mich fasziniert vor allem der einfache und schnelle Dialog mit der Online-Community. Als ich hörte, die R+V nähert sich in großen Schritten der unbekannten Blogosphäre im Web 2.0 an, musste man mich nicht zweimal fragen: Selbstverständlich bin ich mit dabei und fülle es gerne mit Leben.

Apropos: Was können Sie von mir im R+V Blog erwarten? Natürlich werde ich – was liegt näher – über gesundes Leben, gesundes Arbeiten und gesunde Bewegung berichten. Aber ich möchte Ihnen auch das „Innenleben“ der R+V BKK vorstellen und Ihnen einen Blick hinter die Kulissen der Krankenkasse geben. Dabei wird der ein oder andere Schnappschuss nicht fehlen.

Nichtsdestotrotz: Sie haben Themenvorschläge für mich? Umso besser. Her damit!

[Dies ist ein Gastbeitrag von Christine Landua, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit bei der R+V BKK]

Schlagworte
empfehlen
empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren
Autor
Christian Diel

Teamleiter Kommunikation bei der R+V BKK und bloggt über Themen aus der Gesundheitswelt und der Kundenkommunikation.

Alle Artikel des Autors
Kommentare