Das Fussballfieber ist vorüber

Das Fussballfieber ist vorüber
4. Jul 2012

von Verena Reuber

0

Die EM 2012 ist beendet und Spanien ist der alte und neue Fussball-Europameister. Zeitgleich mit dem Anpfiff zum Finale endete auch das R+V24 EM-Tippspiel „Tippklicker oder Nixblicker“.  Damit stehen jetzt die Sieger aus dem Warm-up und aus dem Tippspiel fest.  Alle Gewinner wurden in der Zwischenzeit kontaktiert und die Zustellung der Preise ist bereits in die Wege geleitet. Heute verschicken wir den offiziellen DFB-Tischkicker, den EM-Fussball und die Eintrittskarten für das Freundschaftsspiel Argentinien-Deutschland.  Einige glückliche Gewinner haben sich allerdings noch nicht gemeldet, diese werden wir jetzt nochmals per E-Mail benachrichtigen. Also schnell die E-Mails checken.

Unsere Erfahrungen

Für das Social Media Team war die Zeit der EM doppelt anstrengend. Zum einen waren wir selbst im Fussballfieber und zum anderen stand in dieser Zeit natürlich die Facebook-App im Mittelpunkt unseres Interesses. Ladezeiten der App, die zahlreichen Spielfunktionalitäten, die Kommentare und Fragen der Spieler, etc. – alles hatten wir ständig im Blick. Ob am Wochenende oder am späten Abend, immer, wenn ein Spiel abgepfiffen wurde, galt das Interesse dem eigenen Punktestand und natürlich dem fehlerfreien Funktionieren der App.
Unser Fazit:
Nach der App ist vor der App. Es macht uns viel Spaß unsere Fans mit spannenden Spielen zu unterhalten. Wir sind bereits schon wieder in der Konzeption einer neuen Mitmach-Aktion. Es lohnt sich also wieder einmal bei uns in Facebook vorbeizuschauen.

[Dies ist ein Gastbeitrag von Annette Straßburger, R+V24 Social Media Manager]

  

Schlagworte
empfehlen
empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren
Autor
Das Fussballfieber ist vorüber
Verena Reuber

Social Media Managerin bei der R+V24; bloggt hauptsächlich über Autos, Fragestellungen aus der Versicherung und sämtliche Facetten der Mobilität.

Alle Artikel des Autors
Kommentare