Fit am Arbeitsplatz: Schrittzähler-Aktion bei R+V

1. Jul 2014

von Anja Schmidt-von Rhein

3


Briefträger, Kellner und Eltern von kleinen Kindern laufen täglich rund 12.000 bis 18.000 Schritte – bei Büroangestellten sind es gerade einmal 1.200 am Tag. Um mehr Bewegung in den Alltag von Berufstätigen zu bringen, fand vor kurzem erneut eine Schrittzähler-Aktion bei der R+V statt. 

Unter dem Motto „Miteinander Schritte zählen“ haben die R+V BKK und das betriebliche Gesundheitsmanagement gemeinsam einen Wettbewerb gestartet: R+V Mitarbeiter im Innen- und Außendienst bekamen einen Schrittzähler und konnten im Team zusammen mit ihren Kolleginnen und Kollegen 26 Tage lang Schritte sammeln.

Viele Schritte gemeinsam gemacht

Von Hamburg bis München: Zu der Aktion haben sich R+V Teams aus dem gesamten Bundesgebiet und aus Luxemburg angemeldet. Die Organisatorinnen Katharina Guth und Sylvia Eckleben waren begeistert von der Resonanz: „1.351 Teilnehmer in 132 Teams haben bei der Schrittzähler-Aktion mitgemacht“, freut sich Katharina Guth. 

Die Teilnehmer konnten mit der Aktion nicht nur die eigene Gesundheit verbessern und ihr Herz-Kreislauf-System stärken, sondern auch kleine Preise für das Team gewinnen.

Positives Feedback der Teilnehmer

Sieger des Wettbewerbs wurde ein Team aus dem IT-Bereich, das 477.744 Schritte gemeinsam sammelte, begeistert waren aber viele Kollegen von der Aktion. „Uns hat es viel Spaß gemacht!! Man läuft viel bewusster herum. Erschreckend war zu erkennen,  wie wenig man läuft, wenn man tatsächlich überwiegend am Schreibtisch sitzt und nicht zwischendurch mal ein Ründchen dreht“, schrieb eine Mitarbeiterin aus Münster.

Und eine Kollegin aus Wiesbaden ergänzt: „Wir waren viel häufiger auf den Beinen als sonst – in der Mittagspause sind wir gemeinsam spazieren gegangen und jedes Teammitglied hat sein eigenes Sportprogramm nach Feierabend noch viel zuverlässiger absolviert als sonst. Das Team hat jeden Einzelnen motiviert!“

Dies ist ein Gastbeitrag von Inge Neudahm, Konzern-Kommunikation.

Schlagworte
empfehlen
empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren
Autor
Anja Schmidt-von Rhein

Zuständig für Social Media in der Pressestelle; Bloggt über Unternehmensthemen und das soziale Engagement der R+V

Alle Artikel des Autors
Kommentare

Alex / http://www.geld-investieren.org/

13:50 01.07.2014

Das nenne ich mal eine tolle und vor allem sinnvolle Idee. Erstaunlich, dass gerade die Kollegen aus der IT Abteilung den Wettbewerb gewonnen haben. 😉

Vielleicht sollte ich das in meiner Firma auch einmal vorschlagen. Gut ist bei uns, dass wir auch Steh-Arbeitsplätze haben.

Hannes Jarisch / http://schrittzaehler-im-test.de/

11:36 01.10.2014

Eine tolle Aktion, so etwas sollte es viel öfter geben!

Zeigt des doch gerade auch, wie viel Motivation so ein kleines Gerät bringen kann 😀

Hoffentlich werden die Kollegen auch in Zukunft lieber die Treppe als den Aufzug nehmen 🙂

    Fit am Arbeitsplatz: Schrittzähler-Aktion bei R+V Suitbert Monz

    16:52 01.10.2014

    Hallo Herr Jarisch,
    da haben Sie recht, hoffentlich bleiben die Vorsätze lange erhalten. 🙂
    Viele Grüße, Suitbert Monz