Heiße Phase bei Tippklicker oder Nixblicker startet

Heiße Phase bei Tippklicker oder Nixblicker startet
28. Jun 2012

von Verena Reuber

0

Jetzt wird es ernst! Portugal und Spanien haben gestern schon ein spannendes Fußballspiel inklusive Elfmeterkrimi abgeliefert. Und heute müssen unsere Jungs gegen Italien ran und werden hoffentlich ins EM-Finale gegen Spanien einziehen.

Passend zur Fußball EM gibt es auf der R+V24 Facebookseite (www.facebook.com/rv24.de) die Tippspiel-App „Tippklicker oder Nixblicker“. Hier können die R+V24-Fans jede Begegnung tippen und ordentlich Punkte und bei falschem Tipp natürlich auch Minuspunkte abkassieren. Durch den Risikofaktor, der in die App integriert ist,  können die Punkte – und natürlich auch die Minuspunkte – kräftig in die Höhe geschraubt werden. Mit Hilfe des Zufallsgenerators besteht sogar die Möglichkeit jederzeit, also auch noch heute, einzusteigen.  Zahlreiche Späteinsteiger haben mittlerweile schon ein ordentliches Punktekonto aufgebaut. Also die Chance nutzen und mitmachen! Bis zum Anpfiff des Finales besteht die Chancen auf tolle Gewinne.
Bei Tippklicker oder Nixblicker besteht sogar eine doppelte Gewinnnchance! Die drei Punktbesten, aber auch die drei Spieler mit den wenigsten Punkten, werden für ihren Einsatz belohnt und können unter anderem zwei Karten für das Freundschaftspiel Deutschland gegen Argentinien, einen original DFB-Tischkicker, den original EM Fußball und ein personalisiertes EM-Trikot gewinnen. Also schnell noch tippen, es lohnt sich!

Bisher gilt es als Tippklicker 77 Punkte zu schlagen und wenn man den Nixblicker-Thron anvisiert, sollten es schon mehr als 74 Minuspunkte sein.

Viel Spaß!

Schlagworte
empfehlen
empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren
Autor
Heiße Phase bei Tippklicker oder Nixblicker startet
Verena Reuber

Social Media Managerin bei der R+V24; bloggt hauptsächlich über Autos, Fragestellungen aus der Versicherung und sämtliche Facetten der Mobilität.

Alle Artikel des Autors
Kommentare