R+V bietet neuen dualen Masterstudiengang „Data Science“

R+V bietet neuen dualen Masterstudiengang „Data Science“
27. Mai 2020

von Denise Eberhardt

0

Daten sind der Treibstoff unserer Zeit. Sie werden vor allem im unternehmerischen Kontext immer wichtiger. Die Vielfalt der potenziell nutzbaren Daten steigt stetig und die Arbeit mit Datensätzen wird in vielen Bereichen unerlässlich. Auch die R+V arbeitet auf immer mehr Gebieten an datengetriebenen KI (Künstliche Intelligenz) Modellen und der Umsetzung von Digitalisierungsthemen.

Ob aus den Bereichen Kfz, Controlling, Zahlungsmanagement oder vielen anderen – es entstehen in der hausinternen KI-Werkstatt immer mehr Projekte im Zusammenhang mit Daten. Hier will es die R+V künftig jungen Talenten ermöglichen, schon während des Studiums spannende Einblicke im Unternehmen zu sammeln und so gut vernetzt ins Berufsleben zu starten. In Kooperation mit der Hochschule Darmstadt wird es deshalb ab Oktober 2020 einen dualen Masterstudiengang über zwei Jahre geben: Data Science. Wir suchen motivierte, datenaffine Studierende – noch sind nicht alle der acht Stellen besetzt!

Wer ist die Zielgruppe von Data Science und was ist das Besondere am Angebot der R+V?

Das Angebot richtet sich vor allem an qualifizierte Bachelorabsolventen oder Absolventen mit Diplomabschluss der Fächer Mathematik und Informatik. R+V-seitig übernehmen die jeweiligen Einsatzabteilungen die fachliche Ausbildung der Studierenden. Sogenannte „Transformation Manager“ der Ressorts sind hier die ersten Ansprechpartner. Sie kümmern sich um die Koordination der Einsatzgebiete und planen mit den Studierenden deren Projektarbeit im dritten Semester und die Master-Thesis im vierten Semester. Während des Semesters belegen die Studierenden an der Hochschule Darmstadt anspruchsvolle Lern-Module wie „Data Mining“ oder „Multivariate Statistik“. An den Praxistagen sammeln sie zusätzlich spannende Erfahrung im betrieblichen Umfeld.

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Trotz der momentanen Situation aufgrund von Corona läuft der Bewerbungsprozess auf Hochtouren, damit die ausgewählten Kandidaten im kommenden Wintersemester starten können. Interessierte Bachelor-Studenten können sich also auch aktuell bewerben. Die Auswahlgespräche werden virtuell über Skype geführt. Die Immatrikulation läuft noch bis zum 1. September 2020. Ab 1. Oktober 2020 sollen die dualen Masterstudenten dann gemeinsam mit den Trainees in die Einführungsphase bei R+V gehen.

 

Nähere Informationen zum Stellenprofil und zur Bewerbung finden Sie unter anderem auf dem IT-Portal und der Karriereseite der R+V.

Gastbeitrag: Monika Knoch und Nadja Sauerwein

Schlagworte
empfehlen
empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren
Autor
R+V bietet neuen dualen Masterstudiengang „Data Science“
Denise Eberhardt

Werkstudentin im Personalmarketing, bloggt über das Leben bei der R+V, Karrierethemen und Arbeitgeber-News.

Alle Artikel des Autors
Kommentare