Ausbildung in einer Generalagentur: Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) im Vertrieb

Ausbildung in einer Generalagentur: Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) im Vertrieb
21. Okt 2021

von Sabine Schwarz

0

Wie läuft eine Ausbildung in einer Generalagentur ab? Niklas Zeljkovic hat seine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) bei der Generalagentur Sascha Eck in Ober-Ramstadt absolviert und im Juli diesen Jahres erfolgreich abgeschlossen. Im Interview berichtet er über seine Erfahrungen.

Warum hast du dich für die Ausbildung bei R+V als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen im Vertrieb entschieden?

 Mir war schon früh klar, dass ich gerne eine kaufmännische Ausbildung machen und nach der Schule direkt in die Praxis starten möchte. Durch mein Jahrespraktikum in einer Bank sowie Gespräche mit Familienangehörigen, welche ebenfalls im Finanzdienstleistungsbereich tätig sind, hat sich der Wunsch noch konkretisiert. Im Praktikum habe ich gemerkt, dass mir vor allem die Kundenberatung Spaß macht. Auf die Ausbildungsstelle bei der R+V bin ich über Facebook aufmerksam geworden. Für die R+V entschieden habe ich mich, da der Bewerbungsprozess sehr unkompliziert war und mir die Kommunikation auf Augenhöhe besonders gefallen hat. Ich habe mich von Anfang an wohlgefühlt.

Was zeichnet deiner Meinung nach den Vertriebsweg Generalagentur besonders aus?

Was mir besonders am Vertriebsweg Generalagenten gefällt ist die persönliche Bindung zum Kunden. Wir als Generalagentur bieten für den Kunden eine Anlaufstelle, bei der er vor Ort eine Beratung zu allen Versicherungsthemen erhält. Auch von unseren Kunden erhalte ich diesbezüglich ein positives Feedback. Sie schätzen die Nähe und dass sie einen Ansprechpartner für alle Anliegen haben.

Wie war die Ausbildungszeit für dich?

Die Ausbildung hat mir sehr gut gefallen. Besonders gut fand ich, dass ich in der Ausbildungszeit viele Leute kennengelernt habe und in anderen Städten gewesen bin. Durch die Seminare, aber auch die Arbeit vor Ort, war die Ausbildung sehr abwechslungsreich. Die Einarbeitung war super. Es wurde sich intensiv um mich gekümmert und ich wurde direkt eingebunden und durfte zum Beispiel an Kundenterminen teilnehmen.

Was macht dir an der Arbeit im Vertrieb besonders Spaß?

Am meisten gefällt mir die Vielfältigkeit der Tätigkeit. Ich bin viel unterwegs und lerne neue Leute kennen. Es ist kein klassischer nine-to-five Job und genau diese Flexibilität sagt mir zu. Die Kundengespräche und das selbständige Arbeiten machen mir viel Spaß. Zudem motivieren mich die Verdienstmöglichkeiten, welche leistungsbasiert sind.

Wie ging es nach dem Abschluss deiner Ausbildung weiter?

Seit Abschluss meiner Ausbildung bin ich angestellter Privatkundenberater in der Generalagentur und berate Privatkunden zu allen Versicherungsthemen. Hier sehe ich mich auch in nächster Zeit. Ich möchte gerne noch etwas Berufserfahrung sammeln und kann mir in Zukunft gut vorstellen mich durch interne Weiterbildungen in den Bereich Firmen und Vorsorge zu entwickeln.

 Würdest du die Ausbildung im Vertrieb weiterempfehlen?

Ja, auf jeden Fall! Ich kann die Ausbildung allen empfehlen, die gerne etwas in der Praxis und weniger in der Theorie machen wollen. Die Arbeit mit den Kunden und Kollegen macht wirklich viel Spaß. Für die Ausbildung zum Kaufmann für Versicherung und Finanzen im Vertrieb sollte man auf jeden Fall ein gewisses Maß an Eigenmotivation und Zielstrebigkeit mitbringen. Eine kommunikative Art und die Motivation etwas erreichen zu wollen sind meiner Meinung nach auch wichtig. Dann ist die Ausbildung genau das Richtige!

Danke für das Interview, Niklas!

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung als Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzen im Vertrieb

 

Gastbeitrag von Alina Kube, Recruiting Vertrieb

Schlagworte
empfehlen
empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren
Autor
Ausbildung in einer Generalagentur: Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) im Vertrieb
Sabine Schwarz

Mitarbeiterin Personalmarketing & Sourcing im Recruiting Vertrieb; bloggt rund um das Arbeitsleben und die Karrieremöglichkeiten im Außendienst bei R+V

Alle Artikel des Autors
Kommentare