St. Josephs-Hospital, Kinderkrebshilfe Frankfurt und Kinderklinik Frankfurt Höchst: Bären mit Herzensangelegenheit

St. Josephs-Hospital, Kinderkrebshilfe Frankfurt und Kinderklinik Frankfurt Höchst: Bären mit Herzensangelegenheit
25. Jan 2013

von Suitbert Monz

0

Die Bären aus der R+V Spendenaktion haben in verschiedenen Institutionen, die sich um das Wohl von Kindern kümmern, ein neues Zuhause gefunden. Ganze 1650 Bären waren auf großer Reise.

Heute begleiten wir die Bären ins Klinikum Frankfurt Höchst, ins St. Josephs-Hospital in Wiesbaden und zur Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt.

St. Josephs-Hospital Wiesbaden

Schwester Claudia erwartet unsere Bären schon voller Freude: „Da sind sie ja!“, ruft sie freudig aus.

Im St. Josephs-Hospital haben die Bären einen besonderen Platz: Dort gibt es in der Orthopädie ein Spielzimmer für kleine Patienten. Außerdem gehen manche Bären auf eine besonders tapfere Reise:

Kindern soll auf dem Weg in den OP die Angst ein bisschen genommen werden, indem sie einen Bären als Begleiter mitbekommen.

Dann haben sie auch gleich nach dem Aufwachen einen kuscheligen Freund an ihrer Seite.

Hilfe für Krebskranke Kinder Frankfurt e.V.

Die Geschäftsführerin der Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V., Eva-Maria Hehlert, heißt die Bären persönlich willkommen.

Hier werden krebskranke Kinder stationär behandelt und umsorgt. Außerdem gibt es die Möglichkeit zur Stammzellentransplantation vor Ort.

„Die Kinder müssen hier jeden Tag zum Pieken – also zum Überprüfen der Blutwerte“, erklärt Hehlert.

„Dabei wird ihnen in den Finger gepiekt – die Teddys sollen hier ein bisschen trösten.“

Klinikum Frankfurt Höchst

Hier steht Martina San Filippo vom Förderverein Kinderklinik Frankfurt Höchst bereit um unsere Bären zu begrüßen.

Der Förderverein setzt sich seit über zehn Jahren für eine Verbesserung der medizinischen Ausstattung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ein und unterstützt die Patienten und ihre Familien während der oftmals schwierigen Situation eines Krankenhausaufenthaltes.

Die Bären waren die Ehrengäste auf einer Weihnachtsfeier in der Kinderklinik.

Wenn auch Sie eine der Organisationen durch Spenden unterstützen möchten, finden Sie die entsprechenden Informationen auf der Website des St. Jospehs-Hospitals, der Website der Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt und der Website der Fördervereine Klinikum Frankfurt Höchst.

Schlagworte
empfehlen
empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren
Autor
St. Josephs-Hospital, Kinderkrebshilfe Frankfurt und Kinderklinik Frankfurt Höchst: Bären mit Herzensangelegenheit
Suitbert Monz

R+V Social Media Manager, bloggt über Online-Marketingmaßnahmen, soziale Netzwerke und über das Social Media Konzept des Unternehmens.

Alle Artikel des Autors
Kommentare