Vorstand Andreas Bode über Social Media

Vorstand Andreas Bode über Social Media
18. Aug 2010

von Suitbert Monz

0

Der Vorstand der R+V24, Andreas Bode, spricht im Video-Interview über das Engagement der R+V Versicherungsgruppe in den sozialen Netzwerken und äußert sich zur Bedeutung dieser Kommunikationskanäle für den Kundendialog und zu seinen persönlichen Erfahrungen mit Blogs, Twitter, Facebook und Co. Denn für Andreas Bode ist der tägliche Umgang mit Social Media selbstverständlich – privat und beruflich. Warum er glaubt, dass gerade ein Direktversicherer von Social Media profitieren kann, erfahren Sie im Video.

[flash width=“450″ height=“250″]http://www.youtube.com/watch?v=f–bw8pycWU&feature=player_embedded[/flash]

 

[Dies ist ein Gastbeitrag von Annette Straßburger, R+V24 Social Media Manager]

Schlagworte
empfehlen
empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren
Autor
Vorstand Andreas Bode über Social Media
Suitbert Monz

R+V Social Media Manager, bloggt über Online-Marketingmaßnahmen, soziale Netzwerke und über das Social Media Konzept des Unternehmens.

Alle Artikel des Autors
Kommentare