Was bietet die neue Version unserer NotfallHelfer App?

Was bietet die neue Version unserer NotfallHelfer App?
15. Jul 2015

von Isabelle Kaiser

0

Waren Sie schon mal in einen Autounfall verwickelt? Pro Jahr registriert die Polizei etwa zwei Millionen Verkehrsunfälle auf Deutschlands Straßen. Viele Autofahrer sind in dieser Situation unsicher und wissen nicht genau, was zu tun ist. Im Beitrag stellen wir unsere App vor, die beim Unfall eine erste Unterstützung sein kann.

Ein Unfall! Was tun?

Häufig werden heutzutage Unfälle mit kleineren Sachschäden nicht mehr von der Polizei aufgenommen. Dies passiert nur, wenn ein hoher Sachschaden entstanden ist, oder aber Personen verletzt oder gar getötet wurden.

Wichtig ist es daher, zunächst die Unfallstelle abzusichern, gegebenenfalls Erste Hilfe zu leisten und Hilfe zu rufen. Außerdem sollten die eigenen Beweise, beispielsweise über unsere NotfallHelfer App, gesichert und der Kfz-Versicherung die Unfallschäden gemeldet werden.

Unsere NotfallHelfer App

NotfallHelfer AppFalls es zu einem Unfall kommt, hält die App im neuen Design alle wichtigen Notrufnummern für das In- und Ausland bereit. Außerdem finden die Nutzer in den Rubriken „Erste Hilfe” und „Unfallhelfer” nützliche Tipps, wenn jemand verletzt wurde. Über die  App können Kunden direkt die R+V-Schadenhotline anrufen und so schnell und unkompliziert mit R+V in Kontakt treten. Unsere Experten sind rund um die Uhr erreichbar.

Häufig passieren Unfälle auch auf Autobahnen. Sich hier zu Recht zu finden und eine genaue Standortangabe zu machen, ist schwierig. Mithilfe der Standortbestimmung in der R+V-NotfallHelfer App können Sie ganz bequem Ihren Standort bestimmen und übermitteln.

Schaden schnell melden

Mit dem Schadenformular, das in die App integriert ist, können Informationen zum Unfallgeschehen festgehalten und Fotos von der Unfallstelle gemacht werden. Wer zuvor die persönlichen Daten im Profil eingetragen hat, kann diese automatisch in das Schadenformular übernehmen.

Was bietet die App noch?

Neben der Hilfe beim Unfall hat die App noch ein paar andere nützliche Funktionen:

  • Tankstellenfinder
  • Unwetterwarnungen
  • Internationale und nationale Verkehrszeichen
  • Bußgeldrechner

Verwaltung des Profils

  • Profilpflege
  • Platz für eigene Notizen
  • Kontaktmöglichkeiten über die sozialen Netzwerke

App steht zum Download bereit

Der Notfall-Helfer für das iPhone kann gratis im App Store heruntergeladen werden. Für Smartphones mit dem Betriebssystem Android gibt es den R+V-NotfallHelfer im Google Play Store und für BlackBerry im Amazon App-Shop.

Weitere Informationen, was im Schadenfall zu tun ist, erhalten Sie auf unserer Webseite.

Schlagworte
empfehlen
empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentare