Zu Gast in der R+V Direktion in Wiesbaden

Zu Gast in der R+V Direktion in Wiesbaden
17. Jul 2013

von Suitbert Monz

0

Der Kontakt zwischen Außen- und Innendienst ist leider aufgrund des Tagesgeschehens nur auf telefonischer und postalischer Weise möglich. Nicht nur beim Kunden ist der persönliche Kommunikationsaustausch jedoch essenziell – auch innerhalb der Unternehmenskultur spielt er eine große Rolle.

Ich habe mich deshalb sehr darüber gefreut, dass mir die Möglichkeit geboten wurde, an einer Projektsitzung in Wiesbaden am 03. Mai 2013 teilzunehmen.

Im Rahmen der Veranstaltung war es mir möglich, meine Meinung mit einzubringen und an Diskussionsrunden teilzunehmen. Aufgrund der unterschiedlichen Teilnehmer (Führungskräfte, Außen- und Innendienstkollegen aus den Sparten Marketing, Kranken-, Lebens- und Unfallversicherung) konnte ich neue wichtige und persönliche Kontakte knüpfen.

Dies hat den Vorteil, dass man bei Fachfragen gleich einen  Ansprechpartner  greifbar hat.

Die Projektsitzung für neue Einblicke nutzen

Neben der Veranstaltung war es mir möglich, einen ersten Einblick in die Direktion der R+V zu bekommen. Durch eine Besichtigung des Hauptgebäudes bekam ich die Möglichkeit, das Service Center (Versicherungsberatungsstelle für Mitarbeiter und Kunden), die großen Konferenzsäle mit hochwertiger technischer Ausstattung (aufteilbar in mehrere kleine Räume) und die Kantine kennenzulernen.

Ebenso hatte ich die Chance, Einblicke in das zweite wichtige Hauptgebäude der R+V zu bekommen – den Raiffeisenplatz 2. Dort befindet sich eine beeindruckende Eingangshalle im modernen Baustil.   Man findet dort u.a. offene Besprechungsecken für Mitarbeiter (wireless-tauglich) und verglaste 2er-Büros.

Ein Besuch bei  Mitarbeitern im Fachbereich Lebensversicherung  rundete den Tag ab.

Ich bedanke mich herzlich bei Frau Monika Brückner (Abteilung Marketingplanung) für die Einladung zu der Projekt-Veranstaltung und Herrn Jürgen Becker (Bezirksdirektor Aschaffenburg) für die Chance, das Unternehmen R+V an diesem Tag kennenlernen zu dürfen.

[Dies ist ein Gastbeitrag von Matthias Holthausen, Mitarbeiter im Außendienst der R+V]

Schlagworte
empfehlen
empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren
Autor
Zu Gast in der R+V Direktion in Wiesbaden
Suitbert Monz

R+V Social Media Manager, bloggt über Online-Marketingmaßnahmen, soziale Netzwerke und über das Social Media Konzept des Unternehmens.

Alle Artikel des Autors
Kommentare